9. Oktober 2021 – „Bärenfels“ – Palau – Isola dei Gabbani

Entgegen der Vorhersage war das Wetter heute ordentlich. Wir fuhren Richtung Norden und bestiegen zuerst den Bärenfels. Aus der richtigen Perspektive, die man selbst leider nicht einnehmen kann, sieht der Felsen tatsächlich wie ein Bär aus:

Auch wenn man das selbst von oben nicht so sieht lohnt sich der Weg nach oben, denn man hat einen schönen Blick auf Palau und die Bucht mit den vorgelagerten Inseln.

Anschließend schlenderten wir duch Palau, wo wir auch etwas aßen.

Schließlich fuhren wir zur Isola dei Gabbani. Wir hatten fälschlicherweise angenommen man könne dort spazieren und den Ausblick genießen. Statt dessen fanden wir einen Campingplatz vor, der die komplette Insel einnimmt. Wir spazierten durch den Campingplatz und fragten uns, wer sich so etwas freiwillig antut. Einfach nur furchtbar! Nun ja, wer’s mag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s